Kostenlose Kündigungsschreiben – Vorlage für Wohnung und Versicherung

Verwenden Sie immer die klare Aussage “hiermit kündige ich” meinen Mietvertrag für die Wohnung / meinen Versicherungsvertrag?. Diese Formulierung gilt als verpflichtend. Falls Sie eine Wohnung kündigen möchten, geben Sie weiterhin an, in welcher Stadt oder Ort sich die Wohnung befindet, in welcher Straße und gegebenenfalls in welcher Etage und die Wohnungsnummer. Denn meist richtet sich ein solches Schreiben an Mietverbände, die mehrere Objekte betreuen. So ist eine schnelle Kündigung ohne Verwechslungsgefahr garantiert. Beziehen Sie sich auf ihren bestehende Vertrag. Stellen Sie klar, dass Sie die Kündigungsfrist einhalten und von Ihrer Seite aus das Recht besteht, die Kündigung vorzunehmen. Formulieren Sie etwa “Laut Vertrag vom 20.02 2010 ist die Kündigung der Versicherung / Wohnung mit einer Frist von 3 Monaten verbunden, sodass mein Vertragsverhältnis / Mietverhältnis also am 31.12.2013 endet.”

Erfolgreiche Musterschreiben für Kündigung Versicherung – gute Formulierungen

Bei einer fristlosen Kündigung müssen Sie die maßgeblichen Gründe für die fristlose Kündigung aufführen. Diese könnte bei einer Mietkündigung etwa lauten: „wegen schwerster Mängel kann ich die Wohnung nicht mehr vertragsmäßig nutzen. Der Mangel besteht im Einzelnen…“ oder „Von der Wohnung geht eine erhebliche Gesundheitsgefährdung aus.

Diese Gefährdung besteht im Einzelnen…“. Weiterhin könnte ein Grund lauten: „Von der  Vermieterseite werden die mietvertraglichen Pflichten derart schwer verletzt, dass eine Fortsetzung des Mietverhältnisses nicht zumutbar ist. Diese Pflichtverletzung besteht im Einzelnen aus (Gründe Beispiele angeben)“. In diesen angegebenen Fällen ist es dem Mieter vom Gesetzgeber erlaubt, schnell und fristlos zu kündigen.

Ideale Textvorlagen für Kündigungen schreiben – hilfreiche Beispiele gratis

Hier finden Sie ein Beispiel:
Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort
Ort, den Datum

Gesetzliche Krankenkasse
Anschrift
PLZ Ort

Kündigung meiner Mitgliedschaft
Versicherungsnummer
Krankenkassennummer

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit mache ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und kündige meine Mitgliedschaft in Ihrer Krankenkasse zum xx.xx.xx. Die Kündigung erfolgt aufgrund Ihrer Beitragserhöhung am xx.xx.xx. Von Rückwerbeversuchen bitte ich abzusehen.
Zeitgleich bitte ich um die Zusendung einer schriftlichen Kündigungsbestätigung innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen. Meine Versichertenkarte sende ich Ihnen nach Ablauf der Mitgliedschaft unaufgefordert zu.

Mit freundlichen Grüßen, ( handschriftliche Unterschrift )

Passender Vordruck für Kündigung Versicherung und Wohnung – nützliche Tipps